APuZ: „Arbeit und Digitalisierung“

„Aus Politik und Zeitgeschichte“ widmet die Ausgabe 18-19/2016, erschienen am 2. Mai, dem Thema Arbeit und Digitalisierung:

Ulf Rinne, Klaus F. Zimmermann: Die digitale Arbeitswelt von heute und morgen

Hartmut Hirsch-Kreinsen: Zum Verhältnis von Arbeit und Technik bei Industrie 4.0

Martina Heßler: Zur Persistenz der Argumente im Automatisierungsdiskurs

Philipp Staab, Oliver Nachtwey: Die Digitalisierung der Dienstleistungsarbeit

Andreas Boes, Tobias Kämpf: Digitalisierung und „Wissensarbeit“: Der Informationsraum als Fundament der Arbeitswelt der Zukunft

Tanja Carstensen: Ambivalenzen digitaler Kommunikation am Arbeitsplatz

Veröffentlicht unter Arbeits- und Gesundheitsschutz, Crowdwork, Digitale Arbeit, Social Media unternehmensintern | Kommentar hinterlassen

„Social Media in der Arbeitswelt“ erschienen

9783837634082_720x720

Im April ist die Abschlusspublikation des Projekts erschienen. Bestellbar unter:

http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3408-2/social-media-in-der-arbeitswelt

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Arbeit, Gewerkschaften, Social Media für Interessenvertretungen, Social Media unternehmensintern, Subjekte 2.0 | Kommentar hinterlassen

Im WWW nichts Neues? Warum die Digitalisierung der Arbeit Geschlechterverhältnisse kaum berührt

Für die Zeitschrift „LuXemburg“ habe ich die aktuelle Digitalisierungsdebatte mal unter Geschlechterperspektiven betrachtet:

http://www.zeitschrift-luxemburg.de/im-www-nichts-neues/

In der Ausgabe gibt es noch mehr zum Thema „Smarte neue Welt„.

Veröffentlicht unter Digitale Arbeit, Gender | Kommentar hinterlassen

Vortrag: Die Digitalisierung der Zusammenarbeit. Der Einsatz sozialer Netzwerke in Unternehmen – Chancen, Erfahrungen und Problemlagen

Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg, Hörsaal 150, 1. OG.
Zeit: 4.1.2016, 18:15 – 19:45
Organisator: HCU Hamburg, [Q] Studies und Professur für Wissenschafts- und Technikkulturen, im Rahmen der interdisziplinären Vortragsreihe „[Q]uerblicke: Digitalisierung“

https://www.hcu-hamburg.de/fileadmin/documents/Universitaet/Veranstaltung/2015/A2_digitalisierung-schnitt.pdf

Veröffentlicht unter Digitale Arbeit, Social Media unternehmensintern | Kommentar hinterlassen

Buchankündigung: Social Media in der Arbeitswelt. Herausforderungen für Beschäftigte und Mitbestimmung

Im April 2016 wird die Publikation zum Projekt „Arbeit 2.0“ erscheinen. Zum Inhalt:

„Soziale Medien wie Wikis, Weblogs und soziale Netzwerke kommen zunehmend auch unternehmensintern zum Einsatz. Unternehmen versprechen sich von »Enterprise 2.0« eine effektivere Kommunikation, eine Verbesserung des Wissensmanagements sowie die Steigerung ihrer Attraktivität für junge Bewerber_innen. Vernachlässigt wurde bisher jedoch die Frage, wie sich Arbeitsbedingungen und Anforderungen aus Sicht der Beschäftigten ändern und welche Herausforderungen sich für die betriebliche Mitbestimmung ergeben. Auf der Basis von Unternehmensfallstudien präsentiert das Buch Ergebnisse zu den Erfahrungen, Anforderungen und Umgangsweisen von Beschäftigten und Interessenvertretungen mit Social Media.“

http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3408-2/social-media-in-der-arbeitswelt?c=7

Veröffentlicht unter Digitale Arbeit, Social Media unternehmensintern | Kommentar hinterlassen

ver.di-Reader „Gute Arbeit und Digitalisierung“ erschienen

Zum ver.di-Bundeskongress in Leipzig hat der ver.di-Bereich Innovation und Gute Arbeit den Band „Gute Arbeit und Digitalisierung – Prozessanalysen und Gestaltungsperspektiven für eine humane digitale Arbeitswelt“ veröffentlicht. Behandelt werden u.a. Mitbestimmung, Datenschutz und Persönlichkeitsrechte, die soziale Sicherung von Solo-Selbständigen, Crowdsourcing, Belastungsmanagement mit agilen Methoden, Social Media oder Weiterbildung.

Aus meinem Projekt ist ein Artikel zu „Social Media im Betrieb – Herausforderungen
für Beschäftigte und Interessenvertretungen“ in dem Band enthalten. Weitere Beiträge sind von: Martin Beckmann, Ivo Blohm, Monika Brandl, Frank Bsirske, David Durward, Heike Geißler, Cornelia Haß, Kerstin Jerchel, Ines Langemeyer, Jan Marco Leimeister, Daniel Leisegang, Nicolai Lenz, Veronika Mirschel, Nadine Müller, Stefan Najda, Sabine Pfeiffer, Tobias Ritter, Stefan Sauer, Torben Schenk, Astrid Schmidt, Sibylle Spoo, Bert Stach, Peter Wedde, Herbert Weisbrod-Frey und Shkodran Zoga.

Online unter: http://innovation-gute-arbeit.verdi.de/++file++55f7f2f0bdf98d53c2000126/download/GuteArbeitUndDigitalisierung.pdf

Veröffentlicht unter Digitale Arbeit, Gewerkschaften, Social Media unternehmensintern | Kommentar hinterlassen

Fachtagung: Social Media in der internen Zusammenarbeit

Am 29.6.15 fand die Abschlusstagung des Projekts statt.

Zu den Folien: Carstensen: Social Media in der internen Zusammenarbeit

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen